RUB » CERES » SeNeReKo » News-Archiv
en

Ceres stellt sich vor (XV)

:

Die religiösen Netzwerke wachsen: Das SeNeReKo-Projekt hat Mitte des Jahres Verstärkung bekommen. Simone Gerhards arbeitet gerade noch an ihrer Dissertation zum Thema Schlaf in altägyptischen Texten und Sven Sellmer lehrt Indologie an der Adam-Mickiewicz-Uni im polnischen Poznań. Gleichzeitig wandeln sie am CERES auf den Forschungspfaden der digital humanities.